Leselust

Bücher entführen uns in fremde Welten. Wir tauchen ein in Geschichten und erfahren Neues, Unerwartetes, Lustiges, Trauriges, Befremdendes und Berührendes. Unsere Leidenschaft für Geschichten, unsere Faszination für Literatur im Allgemeinen und für Romane rund um Migration, Integration und Religion im Besonderen, wollen wir mit Ihnen teilen. Deshalb organisieren wir regelmässig Leselust-Veranstaltungen.

Nach einer langen, pandemiebedingten Zwangspause freuen wir uns sehr, Sie nun im August 2022 wieder zu Leselust-Veranstaltungen einladen zu dürfen. Diese finden in Brienz (22. August), in der Berner Länggasse (25. August) und im Berner Breitenrain (29. August) statt.

Wenn Ihre Kirchgemeinde | Ihre Bibliothek nächstes Jahr gerne Gastgeberin für einen Leselust-Anlass sein möchte, dann melden Sie sich bitte: sabine.jaggi@refbejuso.ch; 031 340 26 11

Romane zu Migration und Integration – 16 Büchertipps (pdf | 3. Auflage)

Zur Ausleihe der 16 Romane

Kontakt | Broschüren bestellen:

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
OeME-Migration
Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22

Telefon 031 340 24 24

leselust@refbejuso.ch
www.refbejuso.ch/migration

  
«Leselust» wird getragen vom Arbeitskreis Religion Migration, dem die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, die Fachstelle Kirche im Dialog der Katholischen Kirche Region Bern und die Christkatholische Landeskirche Bern angehören.